Grease -

Das Tanztheater

 

(01.10. - 03.10.2008)

 

Die Story:

 

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental und selbstironisch!

Eine Momentaufnahme im Alltag einer us-amerikanischen High School im Spätsommer 1959.

Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die "Rydell High School".

Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der "T-Birds" und der "Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy ...

Danny, Chef der "T-Birds" gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommereroberung Sandy an, während Sandy die "Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt.

Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zueinander finden. Beim "Rydell High School"-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha, Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High-School-Ball nur am Radio.

Auch das Rende-Vouz im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist.

Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die "Pink Ladies" und die "T-Birds" mal wieder auf einer Partie herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein.

Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: "You're the one that I want".



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzformation Gimbsheim